Kauft Google Trulia.com?

Laut einem Artikel bei All Thinks Digital ist Google an der Übernahme von Trulia.com interessiert und befindet sich bereits in Übernahmeverhandlungen. Wie hoch der Kaufpreis sein könnte ist unklar. Es wird jedoch von einem Wert zwischen 150 und 200 Millionen US-Dollar ausgegangen.

Sollte Google tatsächlich zuschlagen und sich das Gerücht bewahrheiten, wird es spannend werden. In den letzten Monaten hatte Google bereits gezeigt, dass die Immobiliensuche in Zukunft eine größere Rolle bei dem Suchriesen spielen wird.

4 Kommentare zu “Kauft Google Trulia.com?

  1. Brad Inman pressed Sam Sebastian, Google’s director of local and business-to-business markets, about the search engine’s plans to buy Trulia. Sebastian would neither confirm nor deny, but said “We’re actively looking to acquire one to two small real estate companies a month.

    -Katherine Tarbox, REALTOR Magazine

    und noch mehr dazu bzw. die Quelle.

    Ok, und zum Schluß sei noch auf SearchEngineLand verwiesen.

  2. Na zumindest verschweigen sie ihre Zukaufabsichten ja nicht ;-)

    Eine Auswirkung auf den dt. Markt sehe ich allerdings kurzfristig nicht. Zumindest solange nicht, wie Kauf- und Mietinteressenten nicht nachhaltig die Informationen fordern, die ja jetzt schon techn. möglich wären (von Anschrift bis 3D-Rundgänge).

  3. Sorry, ich hätte die Stelle bei SearchEngineLand zitieren sollen:

    (Update: We now understand that the Realtor.org blog post linked above may have misquoted Google’s Sam Sebastian. Via this tweet, this attendee blog post, and a comment below, it appears Sebastian may have been referring to acquisitions in general, not specific real estate acquisitions. We’ll contact Google for clarification.)

    Google (Sam Sebastian) bezog sich also nicht explizit auf den Bereich Immobilien.

  4. Pingback: W3B, Google, Immopionier, Hochschulranking

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>