In den US-Blogs wurde letzte über die Auforderung des Immobilienportals redfin.com an einen Blogger diskutiert, der den Begriff Real Estate 2.0 verwendet hat. Es wurde darauf hingewiesen, daß der Begriff geschützt sei. So ganz stimmte das allerdings nicht, denn der Markenname wurde zwar angemeldet, aber noch nicht dem Antragssteller zugewiesen.

Ich bin gespannt wer sich Immobilien 2.0 oder Immo 2.0 schützen läßt. Bisher ist zumindest noch nichts eingetragen beim Deutschen Patentamt 🙂