Ende letzter Woche bekamen die ersten Kunden von Immobilienscout24, zusammen mit diversen Reports und Broschüren, die Mediadaten 2007 inklusive der neuen Produkt- und Preisliste zugestellt. Die Preise für Paketangebote steigen für Neukunden ab dem 01. April und für Bestandskunden ab dem 01. Juli 2007 um fast hundert Prozent.

Die Preiserhöhungen werden bei den Kunden des Marktführers sicherlich nicht auf Zustimmung oder Verständnis stoßen, die letzte Preisrunde ist gerade mal knapp zwei Jahre her. Befreundete Makler, mit denen ich die letzten Tage gesprochen habe, waren nicht besonders gut auf Immobilienscout24 zu sprechen.

Gerade kleinere Immobilienunternehmen oder auch die vielen Einzelkämpfer der Branche werden durch die Kostenexplosion nun sicher nach Alternativen suchen.