Auch wenn die Nachbarschafts-Community von Immobilienscout24 bereits am vergangenen Freitag frei zugänglich war, gab es erst heute die offizielle Ankündigung. Welchen Vorteil MeineNachbarschaft.de (nach den Vorstellungen von Immobilienscout24) für Immobilienanbieter haben soll, geht ganz gut aus diesem Ausschnitt der heutigen Pressemitteilung hervor:

[..] Immobilienanbieter profitieren von den zusätzlichen Informationen rund um ihre inserierten Objekte auf ImmobilienScout24. Die Vorzüge eines Stadtteils, wie eine ausgebaute Infrastruktur, interessante Adressen in der nahen Umgebung oder ein attraktives Wohnumfeld, werden von neutralen und damit glaubwürdigen Usern in der Community hervorgehoben. Zum Start der Community sind bereits mehr als drei Millionen „Interessante Orte“ auf der Plattform zu finden – darunter bundesweit fast alle Apotheken sowie sämtliche Ämter und Behörden. Viele Einträge, insbesondere zu Gastronomie und Freizeiteinrichtungen, sind mit Fotos und Insider-Tipps versehen. Im angeschlossenen Nachbarschaftsforum tauschen sich Anwohner über Fragen und Erfahrungen rund um ihre Wohngegend aus. [..]

Zu den interessanten Orten: Freitag bekam ich eine Telefonzelle auf der Startseite angezeigt und gerade eben ein Briefkasten 😉 Naja, in dem Moment wo man einen Briefkasten sucht gehört er natürlich auch zu interessanten Orten.