Immowelt läßt in den neuen City-Blogs fünf junge Autoren über ihr Leben in den fünf deutschen Metropolen Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt schreiben.

Michael-André Werner bloggt über Berlin
Er ist festes Mitglied der Berliner Lesebühne „Die Lautmalerei“ und Gewinner zahlreicher Preise, unter anderem dem „Walter Serner Preis“, der vom rbb und dem Literaturhaus Berlin ausgeschrieben wird.

Sven Heine bloggt über Hamburg
Der Hamburger hat die redereihamburg e.V. mit gegründet und ist in zahlreichen Lesebühnen der Hansestadt zu Hause.

Daniel Jaakov Kühn bloggt über München
Er ist Synchronsprecher, Autor und Mitbegründer der Münchner Lesereihe „speak & spin“. Zuletzt hat er den Erzählband „Jakobs Reisen“ veröffentlicht.

Enno Stahl bloggt über Köln
Das feste Mitglied der Lesebühne am Brüsseler Platz hat für sein Werk zuletzt den Preis der Schwartzkopff Buchwerke verliehen bekommen.

Tilman Birr bloggt über Frankfurt
Er hat bereits in zahlreichen Satirezeitungen Beiträge veröffentlicht und im letzten Jahr den Wettbewerb „Bilden Sie mal einen Satz mit…“ von Robert Gernhardt gewonnen. Seine Lesebühne in Frankfurt heißt „Die Lesebühne Ihres Vertrauens“.

Außerdem werden Autoren für weitere City-Blogs gesucht. Konkreter Bedarf besteht laut Kunden-Newsletter von heute, an Schreibern für München, Frankfurt, Köln, Berlin, Hamburg, Essen, Düsseldorf und Nürnberg. Behandelt werden sollen Themen wie Was erlebten Sie während Ihrer ersten Wohnungssuche?, Welcher Stadtteil/Bezirk ist gerade in?, Wohin ziehen Familien?, Wohin Studenten?, In welchem Viertel wohnt man besonders preiswert?, Wo sind Wohnungen teuer? oder Ist es leicht/schwer in Ihrer Stadt eine Wohnung zu mieten/kaufen? Interessant wären aber nicht nur die Themen, sondern auch die Anzahl der Beiträge, die pro Woche produziert werden sollen und welche Vergütung dafür vorgesehen ist.

Ähnliche Informationen sollen ja auch die Besucher der Nachbarschafts-Community von Immobilienscout24 erhalten. Und teilweise sind genau das Themen, die sich auch für einen Maklerblog gut eignen.