Eine auf die Entwicklung von nativen iPhone-Anwendungen spezialisierte Firma hat eine Immobiliensuche für das iPhone entwickelt. Mit HomeFindr werden Objekte in der direkten Umgebung gelistet. In einem Exposé erfährt man dann mehr Details. Fotos, Videos und eine Ansicht in Google Maps ist integriert. Der Makler kann direkt angerufen werden.

HomeFindr ist ein Prototyp. Die Entwickler suchen nach Partnern, mit denen sie die Software zum Einsatz bringen können.


HomeFindr native iPhone app demo from Damon Allison on Vimeo.