Seit ein paar Wochen hat Immonet einen Kompetenz-Workshop mit dem Titel Facebook, Twitter & Co. – Mehr als nur ein Trend? im Programm. Flowfact veranstaltet ein Profiseminar Makeln im Web 3.0 und Immowelt's 30-Minuten Online-Kurs Neue Medien verspricht u.a. ein Grundverständnis von sozialen Netzwerken zu vermitteln.

Das Programm des vierstündigen Kurses von Immonet:

  • Neue Medien, Web 2.0, Social Media
  • Die Kommunikation im Web 2.0: Vor- und Nachteile
  • Der Nutzen von sozialen Netzwerken, z. B. Facebook
  • Die eigene Zielgruppe finden und gefunden werden
  • Der Ruf im Netz und seine Auswirkungen

Beim Flowfact-Seminar wird das Thema laut Beschreibung noch praktischer angegangen:

  • Kommunikation im Web 3.0: Chancen und Risiken
  • Facebookseiten erstellen
  • Objektvermarktung über Facebook
  • Schutz von privaten Informationen
  • Immobiliengezwitscher: Twitter als Vertriebskanal
  • Kontakte im Netz pflegen: Abgleich mit dem eigenen Datenbestand
  • Apps in der Vermarktung: Was sich durch das iPhone geändert hat
  • E-Mails und SMS auf dem mobilen Endgerät

Es wundert mich, dass hier die klassischen Seminaranbieter noch nichts, zumindest nicht speziell für die Immobilienbranche, im Angebot haben. Eine kurze Google-Suche hat zumindest nichts Konkretes hervor gebracht.