Über den Autor Hannes Mehr